• dkw. Kunstmuseum
    Dieselkraftwerk Cottbus
    Uferstraße/Am Amtsteich 15
    03046 Cottbus
    Tel. +49(0)355 494940 40

    www.museum-dkw.de
    info@museum-dkw.de

  • Dienstag - Sonntag
    10.00 - 18.00 Uhr
    Montag geschlossen

KURSE UND WERKSTÄTTEN FÜR 6- bis 13-JÄHRIGE

Im Nachmittagsbereich werden Kunstwerkstätten für verschiedene Altersgruppen angeboten. Die jungen Teilnehmer werden über das Ausprobieren von künstlerischen Techniken und Materialien sowie das Kennenlernen von Originalkunstwerken in den aktuellen Ausstellungen an bildende Kunst und deren Kontext herangeführt. Vielfältige Themen werden in Projekten intensiv erforscht.
Mit kindlicher Experimentierfreude werden Aquarellmalerei, Linolschnitt, Kaltnadelradierung, Federzeichnung, unterschiedlichen Farben und Malgründen, plastisches Gestalten mit Ton oder Draht, und vieles vieles mehr erprobt.

Kinderwerkstatt

Kinderkurs 7- bis 8-Jährige
Semester II
jeweils montags / 15.00 bis 16.30 Uhr
Semestergebühr 105,00 €/je nach Einstiegsdatum
Leitung Mary Becker

Kinderkurs I 6- bis 9-Jährige
Start zum Schulhalbjahr / jeweils dienstags / 15.00 bis 16.30 Uhr
Teilnahme- und Materialgebühr 105,00 €
Leitung Anke Palme

Kinderkurs II 10- bis 12-Jährige
Start zum Schulhalbjahr / jeweils mittwochs / 15.00 bis 16.30 Uhr
Teilnahme- und Materialgebühr 105,00 €
Leitung Anke Palme


KURSE UND WERKSTÄTTEN FÜR 13- bis 18-JÄHRIGE

JugendKunstWerkstatt - Upcycling heißt der Trend der Stunde!
Schreddern war gestern. Heute holt man sich aus Mülltonnen alles Mögliche und gestaltet daraus die verrücktesten Sachen. So sind Taschen aus Zementsäcken oder Aktenordnern ebenso wie Schränke aus Ölfässern und Bücher aus Elefantenkot Kult in der Designszene. Den Ideen scheinen kaum Grenzen gesetzt. Aber wie schaut das in der Kunst aus? Sind Müll und Schrott auch hier der große Renner und wenn ja, wer hat's erfunden?

Affe 2 von Andreas Schluttig
Affe 2 von Andreas Schluttig"

Du bist mindestens 13 Jahre und hast Lust, dich auf ein Kunst-Abenteuer einzulassen? Dann ist der Jugendkurs des Kunstmuseums mit dem Cottbuser Künstler Andreas Schluttig genau das richtige für dich. Andreas ist selbst begeisterter Upcycling-Künstler und will auch andere mit seiner Begeisterung anstecken. Deshalb wird er ab 13. Januar die Werkstatt des dkw. mit scheinbar nutzlosen Dingen füllen, die darauf warten, neues Leben eingehaucht zu bekommen. Es werden die unterschiedlichsten ?Müll?-Materialien untersucht, abgedruckt, bemalt, collagiert und zusammenmontiert. Nebenbei wir diskutiert und hinterfragt was in der Werkstatt, der Kunst und der Welt so los ist.

13. Januar bis 16. März / jeweils mittwochs / 16.30 - 18.30 Uhr (9 x 2 Std.)
Teilnahme- und Materialgebühr 105,00 €
Leitung Andreas Schluttig

Große Augen machen.
Mangaworkshop für Jugendliche im dkw.-Atelier

Am 9. und 10. Januar 2016 entführt Kursleiterin Julia Fischer junge Comic-, Cartoon- und Mangafans zwischen 13 und 18 Jahren in die unterschiedlichen Stilwelten der Mangakunst.

Zeichnung von Julia Fischer
Mangazeichnung von Julia Fischer

Julia, selbst begeisterte Zeichnerin und Mangafan, gibt Einblick in den Umgang mit menschlichen Proportionen, Outline- und Colorationstechniken sowie Schatten und Highlights. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind eingeladen mit professioneller Mangaka-Zeichenausrüstung ihre eigenen Mangacharaktere zu entwerfen und auszuarbeiten, sowie über das ein oder andere (Große Augen-) Klischee zu diskutieren.

Samstag 9. und Sonntag 10. Januar 2016 / jeweils10.00 bis 17.00 hr (2 x 6 Std.)
Teilnahme- und Materialgebühr 50,00
Leitung Julia Fischer


Anmeldungen nimmt die Infothek des Museums unter Tel. 0355 49494040 entgegen.

Änderungen vorbehalten

museum.kreativ.kraftwerk

 


  • Aktuelle Ausstellungen


  • Die Sammlung


  • Das Dieselkraftwerk

  Kontakt | Impressum | © 2016